Drucken

Tanzschuhe

Schuhe

Ballett - Jazz - Step - Flamenco - Gymnastik - Standad - Latein

IMG_3103

 


Schläppchen

Schläppchen

Schläppchen aus Leder und aus Leinen mit durchgehender und geteilter Sohle für das tägliche Balletttraining und viele andere Tanzrichtungen.

Das Schläppchen mit durchgehender Sohle bietet den besten Halt, man steht stabil und sicher. Viele Anfänger starten mit diesem Modell, entscheidend ist aber auch die ganz persönliche Vorliebe. 

Die geteilte Sohle bietet mehr Flexibilität, erleichtert die Streckung des Fußes und macht eine besonders schöne Linie. Dieses Schläppchen wird von Fortgeschrittenen Tänzerinnen und Tänzern bevorzugt. Es gibt allerdings auch Anfänger, die gleich mit diesem Schläppchen starten. Seit einiger Zeit gibt es auch Schläppchen aus Stretchleinen, sie passen sich besonders gut dem Fuß an und sitzen bei jeder Bewegung perfekt.

Die Ballettlehrer und Fachgeschäfte werden Sie bei der Auswahl des richtigen Schuhs sicher beraten können. 

Spitzenschuhe

Spitzenschuhe

Spitzenschuhe sind Schuhe mit fester Schuhbox um auf der Spitze tanzen zu können. Mit Satinbändern werden die Schuhe an der Fessel befestigt. Die Satinbänder und Gummis müssen meist separat bestellt und von Hand oder mit der Nähmaschine angenäht werden. Im Idealfall sitzt der Schuh eng, wie eine zweite Haut am Fuß. Bei noch nicht ausgewachsenen Füßen wird der Schuh oft etwas größer gekauft, der Spielraum sollte dann aber mit einer stärkeren Kappe ausgeglichen werden. Spitzenschuhkappen gibt es in Lammfell, Schaumstoff und Silicon.

Um professionell und gefahrlos mit Spitzenschuhen Tanzen zu können, müssen die Füße durch ein geeignetes Ballett Training unter Fachkundiger Anleitung über mehrere Jahre hinweg vorbereitet und gestärkt werden. Zu diesem Zweck werden zur Vorbereitung Schläppchen mit durchgehender Sohle und später mit geteilter Sohle getragen. Auf Grund der hohen Belastung der Füße beim Spitzentanz wird allgemein empfohlen, damit erst im Alter von 10 bis 12 Jahren zu beginnen, abhängig vom individuellen Entwicklungsstand. Sind Sie unsicher, lassen Sie sich in der Ballettschule, beim Orthopäden oder im Fachgeschäft beraten.

Gymnastikschuhe

Gymnastikschuhe

Gymnastikschuhe gibt es aus Leinen, Satin, Leder und Kunstleder mit Gummi- oder Wildledersohle. Sie finden für Gymnastik, Eurythmie, Schulsport und Kita Verwendung. Die gleitfähig Wildledersohle ist besser zum Tanzen geeignet und die Gummisohle für alle Aktivitäten, bei denen das Rutschen verhindert werden soll. Wir bieten hier Gymnastikschuhe aus überwiegend deutscher Produktion in sehr guter Qualität an. Alle Schuhe werden in der EU produziert.

Jazztanzschuhe

Jazztanzschuhe

Wir bieten hier Jazztanzschuhe bekannter Marken in sehr guter Qualität an. Diese Modelle sind seit vielen Jahren auf dem Markt und von bewährter Qualität. Die Schuhe sind für viele Zwecke und Tanzrichtungen geeignet.

Es gibt Jazzztanzschuhe mit unterschiedlichen Sohlen. Die durchgehende Sohle ermöglicht eine gute Standfestigkeit und gibt mehr Halt als die geteilte Sohle. Die geteilte Sohle gibt mehr Flexibilität, man kann damit wunderbar die Füße strecken wie mit einem Ballettschuh. 

Wir bieten verschiedene Sohlenarten an, die Gummisohle, die Wildledersohle und die geteilte Sohle mit Gummiabsatz und Wildledersohle unter dem Ballen. Somit gibt es für jeden Boden und jede Tanzrichtungen den speziellen Schuh. Wenn Sie bei der Auswahl unsicher sind, lassen Sie sich in der Tanzschule oder von uns beraten.

 

Dancesneaker

Dancesneaker

Die meisten Dancesneaker Größen sind in englischen Schuhgrößen angegeben. Capezio gibt amerikanische Schuhgrößen an und Bloch hat spezielle Größen für die verschiedenen Schuhmodelle, so das oft sinvoller ist, die Schuhe in einem Fachgeschäft zu probieren und zu kaufen. Bei der Firma Rumpf haben wir die Erfahrung gemacht, das der Schuh oft eine halbe Nummer größer besser passt. Größenangaben sind hier Englisch und EU Größen. Nachfolgende Umrechnung kann nur einen Anhaltspunkt liefern, ist aber keine Garantie, dass die Schuhe passen, da die gesamte Form des Schuhs eine Rolle spielt und die Modelle daher einerseits unterschiedlich ausfallen und andererseits auch bei jedem etwas unterschiedlich empfunden werden können.Da die Größenangaben immer nur Anhaltspunkte sind, kann es auch helfen, die genauen Maße des Fußes im Bestellprozess mit anzugeben.

Orgelschuhe

Orgelschuhe

Die hier angebotenen Schuhe sind eigentlich Tanzschuhe. Sie entsprechen jedoch genau den Anforderungen eines Orgelschuhs. Wir haben hier einige besonders beliebte Modelle für Sie zusammengestellt.

Alle Orgelschuhe haben eine dünne Rauhledersohle, die den Kontakt zum Pedal zulässt. Sie ist geschmeidig, aber dennoch leicht griffig. Die Schuhe sind aus weichem Leder gefertigt und sehr flexibel, aber auch nicht zu weich.

Wir sind dabei, das Sortiment zu erweitern.

Falls Sie Fragen dazu haben, zögern Sie nicht uns anzurufen oder anzuschreiben: